FINK'S

SÜDTIROLER KNÖDELKÜCHE

Der Knödel

Wann und wie der Knödel entstanden ist, bleibt bis heute unbekannt.

Amüsant ist dazu die Anekdote die man sich zur tatsächlichen Entstehung erzählt. Landesknechte seien durch Tirol gezogen und hungrig wie die Bären in einem Gasthaus eingekehrt. Der Wirt sollte ihnen innerhalb kürzester Zeit ein Essen auf den Tisch stellen, sonst würden sie alles kurz und klein schlagen. Die Wirtin hatte aber fast nichts mehr in der Küche. Da nahm sie in ihrer Verzweiflung einfach alles, was da vorrätig war, schnitt Speck und Wurst, und altes Brot zu kleinen Würfeln, vermengte es mit Milch und Mehl, bildete einfache Kugeln daraus, gab sie in siedendes Wasser, und nach einer knappen halben Stunde stellte sie der hungrigen Meute eine Schüssel mit diesem Verlegenheitsgericht auf den Tisch. Die Landsknechte waren – so erzählte es die Geschichte – hellauf begeistert.

Der wahre Hintergrund dürfte aber das karge Leben in den Bergen gewesen sein, das die Bauern erfinderisch gemacht hat. Die meisten Landwirte waren Selbstversorger: Weizen vom eigenen Kornfeld und Mühle, Speck, Feder- und Rindvieh gaben ihm Eier und Milch.

Slowfood gab’s also schon damals... das fink’s steht genau für diese Einfachheit verbunden mit etwas Kreativität.

Der Wein

Dieses Lokal ist neben dem Knödel einem weiteren „Highlight“ unseres Genusslandes gewidmet: der Vielfallt des Südtiroler Weines. Seit jeher wird vom schraffen Vinschgau über das mediterrane Etschtal und Unterland bis zum wilden Eisacktal, Wein in allen erdenklichen Variationen angebaut und eingekellert. Mit gewaltigen Sprüngen hat sich dabei die Qualität in den vergangenen Jahren entwickelt und heute zählen unsere vielen Südtiroler Winzer und Kellereien mit deren Weinen - egal ob rot oder weiß - zu den Top Adressen in Europa und der Welt. Im fink’s gibt es eine feine, vielfältige Auswahl Südtiroler Weine die dem Knödelgenuss einen weiteren Höhepunkt geben. Unsere Weinkarte beschreibt jeden Wein kurz und gerne geben wir darüber hinaus persönliche Empfehlungen.

Öffnungszeiten

Montag | Sonntag __ 11.30 - 14.30 | 17.30 - 22.30

Adresse

Klenzestraße 40, 80468 München

Impressum | Cookies